Der Hotspot für Trainer, Berater und Coaches

Wer wir sind

Trainer, Berater, Coaches, Führungskräfte und Personalverantwortliche treffen sich bei GABAL.

 

 

Unsere Mission ist es, die lernende Gesellschaft als Beitrag zu Demokratie und Nachhaltigkeit zu stärken.

Wo wir sind

Unsere regelmäßigen Themenabende finden in der stratum lounge in Berlin-Friedrichshain statt. 

Worum es geht

Lernprozesse haben sehr unterschiedliche Formen.

Was uns beschäftigt, sind die Bedingungen, unter denen Lernen stattfindet und erfolgreich ist. Inhalte, Methoden und Rahmenbedingungen sind dabei gleichermaßen wichtig. 

Zu allen Aspekten wollen wir Impulse geben, Kontakte vermitteln und Erfahrungen ermöglichen.


Wen Sie hier treffen

Natürlich Menschen wie Sie.

Die neugierig sind, sich gerne austauschen, Erfahrungen einbringen und Anregungen geben wollen.

Die sich aber auch mal in Frage stellen lassen - oder Fragen stellen, auf die sie noch keine Antworten haben.

Also Menschen, die Lust am Lernen haben.

Spezialisten, Generalisten, Branchenkenner und Strategen, Theoretiker und Praktiker, Skeptiker ebenso wie Berufsoptimisten.

Wollen Sie mitgestalten?

 

Wir freuen uns über Ideengeber/in, Experte, Autor/in, Organisationstalent oder Moderator/in. Interessiert?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!


Nicht verpassen! Der nächste GABAL-Themenabend am 12.09.. Direkt anmelden!

Für Leser interessant - Brigitte Hagedorn hat das ultimative Anleitungsbuch für die Podcast-Produktion geschrieben. Das 241 Seiten starke Buch ist im mitp Verlag erschienen (EUR 16,99). Etwas Aktuelleres und Praxisnäheres zum Thema gibt es nicht. Also: Heiße Empfehlung vom GABAL-Orgateam!

Seit 2008 entstehen immer mehr offene Kurse, Seminare und Trainings in der Online-Welt von MOOC. Wer sich einen Überblick verschaffen möchte, findet in der MOOC List alles - natürlich auch mit Suchfunkton nach Stichworten.

Das Buch zum Thema unseres letzten GABAL-Regionalabends: Josef Maiwald, Systemisches Konsensieren für Führungskräfte, erschienen im smarterlife-Verlag. Es hat lesefreundliche 110 Seiten und kostet 14,90 EUR.